Wenn wir uns verändern, verändert sich auch alles um uns herum
... fangen wir also jetzt an.

Energiearbeit

Vesseling-Practitioner nach Martin Brune

Führe ich das Leben, das ich mir wünsche? Lebe ich in einer Partnerschaft, die mich erfüllt? Was hält mich davon ab erfolgreich zu sein?

Wir schieben Entscheidungen vor uns her und reagieren auf das Leben, statt selbst Regie zu führen.

Unsicherheiten, Ängste, das Funktionieren im Alltag... es gibt vieles, das uns abhält, so zu leben wie wir wirklich möchten.

Innere Glaubensmuster, familiäre Prägungen und Konditionierung verursachen immer wieder emotionale oder körperliche Beschwerden. Diese sind im Energiefeld, das uns umgibt, gespeichert, verursachen Blockaden und hemmen unseren natürlichen Lebensfluss. Solche Blockaden können wir auf gedanklicher Ebene nicht lösen.

Diese Blockaden spüren wir auf der psychischen/emotionalen Ebene z.B. als Erschöpfung, Überforderung, Ängste (Höhenangst, Flugangst, Panikattacken, Existenzangst)  Depressionen (Burnout), Stress, Kraft- und Mutlosigkeit.

Viele körperliche Symptome haben ihre Ursache im emotionalen Bereich und können somit auch behandelt werden.

Hier setzt meine Energiearbeit mit Ihnen an.
Während der Sitzung werden Blockaden in Ihrem Energiefeld gelöst. Die schwere Energie fließt ab und der Energiekörper kommt wieder ins Gleichgewicht. „Leichtigkeit" breitet sich aus - es fühlt sich gut und richtig an.




Wie funktioniert die Behandlung? Unsere Körperintelligenz ist enorm: Als Vesseling Practitioner (Energiearbeiterin) setze ich einen äußeren Impuls, so dass der Körper seine Selbstheilungskräfte aktiviert, d.h. der Körper schafft aus sich heraus einen Zustand der Heilung. Lebensenergie, die so notwendig für das Funktionieren des Körpersystems ist, kann wieder fließen.

Zur Vorbereitung auf den Termin bitte ich Sie, sich über die drei schwierigsten Themen in Ihrem Leben klar zu werden bzw. Gedanken zu machen. „Thema“ heißt, für sich zu definieren was bearbeitet werden soll. Das können körperliche Symptome, psychische Probleme oder eine Mischung aus beiden sein. Gut ist, wenn Sie die Themen kurz und knapp „für sich“ aufschreiben. Je ehrlicher Sie bei sich selbst auf Ihre Belastungen und die damit verbundenen Gefühle schauen, desto tiefer können Sie in den Prozess des Bewusstwerdens eintauchen.

Die Vesseling-Sitzung beginnt mit einem Vorgespräch in dem Sie mir erzählen, welches Thema Sie gerade am meisten belastet. Ich führe Sie dann in das damit verbundene Gefühl hinein. Sobald Sie dieses wahrnehmen, beginnt meine Arbeit. Während der Sitzung nehme ich Informationen über Ihr Thema in Form von inneren Bildern wahr und löse sie aus Ihrem Energiekörper heraus.

Sie liegen in dieser Zeit entspannt mit geschlossenen Augen und sollen sich möglichst nicht bewegen.

Ein ausführliches Nachgespräch schließt die Sitzung ab. Die Behandlung dauert etwa 60 bis 90 Minuten.



Was bedeutet Vesseling?
Mit dem Begriff Vesseling* wird das Entleeren eines mit schwerer Energie/Blockade gefüllten Gefäßes bezeichnet (* von englisch: „Vessel“, Gefäß).

Wie viele Sitzungen brauche ich?
Aus meiner Erfahrung heraus ist es sinnvoll drei Sitzungen zu Ihren Themen/Problem zu machen.

Was ist wenn ich nicht persönlich kommen kann?
Verblüffend ist, dass eine energetische Sitzung nicht an Distanzen gebunden ist und auch "aus der Ferne" funktioniert und gespürt wird. Oft empfindet es der Klient als noch wirkungsvoller, wenn er sich in vertrauter Umgebung befindet.
Bei einer Fernsitzung findet die Kommunikation per Telefon statt. Der Ablauf der Sitzung ist gleich wie bei der Vesseling-Sitzung.

Individuelle Termine nach Vereinbarung